Smart City

So wie in fast allen saturierten Anwendungsgebieten lassen sich die Problemstellungen und Anforderungen moderner Städte nicht mehr alleine durch Hardware bzw. rein bauliche oder planerische Maßnahmen lösen. Regelungen für Management und Betrieb sogenannter "Smart Cities" benötigen zunehmend die Anwendung von "intelligenten" IKT-Lösungen.

Der Beitrag von ANDATA in dem Themengebiet ist vielfältig:

  • VERONET bietet einen umfassenden Ansatz zur "intelligenten" Verkehrsregelung für eine optimierte Nutzung der Verkehrsinfrastruktur sowie für eine kombinierte, intermodale Regelung von Verkehr, Energie und Elektromobilität.
  • Prognose-Modelle für Verkehr, Energie, Umweltbelastung bzw. allgemeinen Ressourcenbedarf erlauben den Einsatz prädiktiver Regelungsstrategien.
  • Frühzeitige und automatisierte Störungs- und Anomalie-Erkennung ermöglicht den rechtzeitigen Einsatz von entsprechenden Gegenmaßnahmen.
  • Die Regelungen für zukünftiges assistiertes und autonomes Fahren erlauben eine reibungsloseren, ressourcenschonenderen Verkehrsablauf ("Autos, welche keine Unfälle verursachen, produzieren auch keinen Stau").