Personen

ANDATA ist ein im Jahre 2004 gegründetes, technologieorientiertes Familienunternehmen mit Standorten in Hallein / Salzburg und Wien.

Die MitarbeiterInnen sind durchwegs leidenschaftliche EntwicklerInnen unterschiedlichster Fachrichtungen (Mathematik, Maschinenbau, Computerwissenschaften, Informatik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Robotik, Verkehrstechnik,…) mit ausgeprägtem Drang zur Innovation und zur Lösung herausforderndster Problemstellungen.

ANDATA ist flach und projektorientiert organisiert.

Die geschäftsführenden Gesellschafter sind

Zudem betreibt ANDATA seit 2009 das Joint Venture Automotive Safety Technologies GmbH mit dem VW-Konzern. Im November 2020 wurden dabei die ursprünglichen Anteile der Audi Electronics Venture GmbH von CARIAD, der VW Car Software Organisation des Volkswagen-Konzerns übernommen. Aufgabe der Automotive Safety Technologies GmbH ist die Serienumsetzung und breite Etablierung der ANDATA-Technologien im Bereich der Fahrzeugsicherheit unter Beibehaltung der methodischen Stärke und technologischen Führerschaft von ANDATA.