Software Blog

von

Das Frühlingsrelease 4.42 beinhaltet neben Stabilität-Verbesserungen auch neue Features zur Unterstützung des Workflows und Verbesserung der Übersicht im Stipulator...

von

4.41 ist unser erstes Release 2019. Es beinhaltet kleinere Änderungen, welche zur Stabilität der Tools beitragen.

Folgende Änderungen wurden in 4.41 zu 4.4 getätigt...

von

Im Herbst-Release 4.4 der ANDATA Tools wurde hauptsächlich die Stabilität und Arbeitsgeschwindigkeit verbessert. Eine große Änderung betreffend Stipulator ist die Zwischenspeicherung von Berechnungsergebnissen im Hauptspeicher, um schneller verschiedene Plots und Berechnungen auf die gleiche Datenmenge durchführen zu können. Außerdem ...

von

Durch regelmäßige Releases wollen wir sicherstellen, dass unsere Kunden Verbesserungen bei den ANDATA Tools möglichst bald erhalten. Neben Laufzeitverbesserungen und Erhöhung der Zuverlässigkeit können wir auch auf Benutzeranfragen eingehen, die uns entweder über den Support-Prozess oder den direkten Kundenkontakt erreichen...

von

Die große Neuerung der Version 4.33 zu 4.3 ist eine komplett überarbeitete Dokumentation. Dokumentation für Stipulator, Brainer, Mapper und Expectator wurden teilweise komplett neu geschrieben und einem ausführlichen Überarbeitungsprozess unterzogen...

von

Ab sofort steht eine erste Beta-Version der neuen Geographic Information Systems Toolbox von ANDATA für ausgesuchte Kunden und Projekte zur Verfügung.

Mit der Geographic Information Systems Toolbox können Trajektorien aus Naturalistic Driving-Daten, Field Operational Test-Daten (FOT), Fitness-Trackern, GPS-Trackern, etc. mit Daten aus verschiedenen Geographischen Informationssystemen (GIS) gelabbelt, mit Kontextinformationen versehen und speziell analysiert werden...

von

Die große Erneuerung zu Version 4.2 ist ein komplett überarbeitetes Data Matrix Konzept...

Weitere Informationen über Details der Software erhält man auf Anfrage von support@andata.at.