Datenschutzerklärung

Als Data Mining-Firma ist uns die Notwendigkeit des sensiblen Umgangs mit Kundendaten besonders bewußt und von höchster Priorität. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Dementsprechend versuchen wir natürlich die personalisierten Daten so gering wie möglich zu halten. Trotzdem benötigen wir einige Informationen, um die Qualität unserer Dienste und Leistungen sicherstellen zu können.

Hier ist beschrieben, welche personenbezogenen Daten von uns wie verwendet werden.

Login-Bereich

Der Login-Bereich dient zur Authentifizierung von autorisierten Benutzern zum Download der Software. Neben Benutzernamen und Email sind nur die Zuordnungen zu Kundengruppen für die Zugriffrechte zu den passenden Software-Paketen und Erweiterungen gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich für den Zugang zum Software-Download und anderer geschützter Inhalte auf der Website benutzt.

Die Accounts werden spätestens wenige Monate nach Ablauf der Lizenz-Vereinbarungen gelöscht.

Das Nutzer-Verhalten der autorisierten Seiten-Besucher wird stichprobenartig und in Anlassfällen überprüft, um eventuelle Attacken zu erkennen und mißbräuchliche Verwendung zu verhindern.

Support- und Kontakt-Anfragen

Kontakt- und Support-Anfragen auf www.andata.at und www.veronet.eu werden per Email an die zuständigen Verantwortlichen bei ANDATA geleitet.

Support-Anfragen werden manuell und nicht automatisiert mit einem Issue-Tracking-System erfasst und elektronisch bearbeitet. Wenn dies nicht gewünscht ist, bitten wir um entsprechende, klare Bekanntgabe am Beginn der Kommunikation.

Newsletter

Die Firma ANDATA betreibt keine Newsletter oder andersartige, automatisierte Werbeaussendungen. Wenn Sie trotzdem am Laufenden bleiben wollen, dann bitten wir um Abonnierung der entsprechenden RSS-Feeds auf News und Blogs. Alternativ können Sie uns in diversen sozialen Medien folgen (z.B. auf Linkedin).

Verwendung von Cookies und Web-Statistik

Die vorliegende Webseite verwendet Cookies. Diese werden nur für Webstatistiken mit dem Programm MATOMO zur Verbesserung der Website verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und auch nicht durch Dienste von Dritten ausgewertet.

Wenn Sie dies nicht wünschen, besteht auf dieser Seite unten die Möglichkeit zur Auswahl, dass Sie nicht dabei erfasst werden ("Opt-Out"). Sie können diese Option auch über die Einstellungen Ihres Browsers konfigurieren.

Externe Links und Plug-ins

Einige der Kontaktformulare von www.andata.at und www.veronet.eu verwenden eingebettete Karten von Google. Bei Verwendung dieser Karten analysiert gegebenenfalls Google Ihr Nutzerverhalten bzgl. dem Kartendienst.

Gleiches gilt gegebenenfalls, wenn Sie Links folgen, welche außerhalb der Domainen www.andata.at bzw. www.veronet.eu liegen.

Kommentare zu Blogs & News

Bei einigen Blog-Einträgen und News auf den Seiten www.andata.at und www.veronet.eu besteht die Möglichkeit Kommentare zu hinterlassen. Neben dem Inhalt der Kommentare wird dabei auch Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient ausschließlich dazu, um mißbräuchliche oder nicht konforme Benutzung der Kommentar-Funktionen zu unterbinden und im Anlassfall zu verfolgen.

Kontakt und Fragen zum Datenschutz

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns datenschutz@andata.at oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Konfiguration Tracking

Sofern Sie die Einstellungen nicht über Ihren Browser vorgenommen haben, besteht hier die Möglichkeit das Tracking für die Webstatistik zu unterbinden ("Opt-Out"):