Smart City

Die Erfüllung der Anforderungen an moderne Städte sind rein mit herkömmlichen, planerischen Methoden kaum noch erfüllbar. Zudem ist nicht zu erwarten, dass eine einzelne Durchbruch-Innovation die enormen Herausforderungen als Einzelmaßnahme lösen wird.

Statt dessen bedarf es für eine "smarte City" neben dem Wechsel zu klimafreundlichen Energieformen vor allem auch

  • eine koordinierte Regelung und das aktive, "intelligente" Management der verschiedenen Maßnahmen

in den Bereichen Mobilität, Energie und nachhaltige Ressourcen-Nutzung.

Technologie

sind hier die Methoden der Wahl, um die jeweiligen Maßnahmen gezielt zu orchestrieren und dabei gleichzeitig überraschende und diffizile Rebound-Effekte zu vermeiden.

Lösungen, System und Komponenten

Der Beitrag von ANDATA in der Themenstellung ist vielfältig.

  • VERONET bietet einen umfassenden Ansatz zur "intelligenten" Verkehrsregelung für eine optimierte Nutzung der Verkehrsinfrastruktur sowie für eine kombinierte, intermodale Regelung von Verkehr, Energie und (Elektro-)Mobilität.
  • VERONET bietet ein selbstorganisiertes, automatisiertes Verkehrsmanagement für kleine Städte.
  • Prognose-Modelle für Verkehr, Energie, Umweltbelastung bzw. allgemeinen Ressourcenbedarf erlauben den Einsatz prädiktiver Regelungsstrategien.
  • Frühzeitige und automatisierte Störungs-, Anomalie- und Änderungserkennung ermöglicht den rechtzeitigen Einsatz von entsprechenden Gegenmaßnahmen bzw. die frühzeitige Identifikation von Einsetzenden Rebound-Effekten.
  • Die Regelungen für zukünftiges assistiertes, automatisiertes, vernetztes Fahren erlauben eine reibungsloseren, ressourcenschonenderen Verkehrsablauf (u.a. durch Eliminierung von Unfällen als Stau-Ursache).
  • Digitale Zwillinge beispielsweise des Verkehrssystems einer Stadt liefern präzise Systemzusammenhänge und vernetztes Verständnis als Basis für valide Entscheidungen in Regelung und Management der Ressourcen-schonenden Mobilität der Zukunft.

Referenzen

ANDATA ist einer der Erfinder und Pioniere der datenbasierten Verkehrsregelung und im automatisierten, selbstorganisiertem Verkehrsmanagement mittels KI-Methoden mit etlichen Patenten im Themenbereich.

Referenzbeispiele, detailierte Informationen zu den Lösungen und den Patenten sind auf Anfrage von info@andata.at erhältlich.