Wie kann eine Firma in der Größe von ANDATA ein derart breites Anwendungsspektrum bedienen?

ANDATA ist eine relativ kleine Firma mit einem sehr breiten Anwendungsspektrum. Wie können dabei trotzdem in jedem Anwendungsgebiet überduchschnittliche Ergebnisse erzielt werden?

Dass ANDATA in einem breiten Feld von anspruchsvollen Anwendungen in der Lage ist überdurchschnittliche Leistungen zu vollbringen, ist im Grunde der Beweis dafür, dass der Entwicklungsansatz von ANDATA funktioniert und gültig ist! Dadurch, dass die eingesetzten Methoden und Werkzeuge einfach anwendbar sind, kann man sich auf die eigentlichen Aufgaben und dommänenspezifischen Inhalten im jeweiligen Anwendungsgebiet konzentrieren. Zudem bieten die eingesetzten Methoden die Möglichkeit sich systematisch und meist extrem schnell in neue Anwendungsgebiete einzuarbeiten.

Anders ausgedrückt: die ANDATA-Mitarbeiter werden in ihren Projekten durch den massiven Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Entwicklung neuer Lösungen unterstützt. Dies erlaubt eine deutliche höhere Entwicklungseffektivität und Effizienz.

Zuletzt aktualisiert am 2017-07-23 von Andreas Kuhn.

Zurück